über 90 spanische Weine - 80 davon offen - 70 davon rot - dazu unendlich viele Tapas
SPEISEKARTE
(DOWNLOAD)Puerta_del_Sol_-_Tapas.htmlPuerta_del_Sol_-_Zustellung_files/PdS%20Speisekarte201309.pdfshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1
 

Liebe Gäste,


Zum Thema Take Away und Zustellung möchten wir gerne ein paar kleine Bemerkungen machen:


Die Nachfrage nach Abhol-Tapas bzw. Zustellung hat vor allem in COVID-Zeiten stark zugenommen. Wir, die wir Eure Tapas machen sind da aber etwas zwiegespalten:


Einerseits verstehen wir natürlich, dass man daheim auch gerne unsere kleinen Speisen genießen möchte, aber andererseits möchten wir festhalten:


Das spanische Konzept der Tapas ist eigentlich klar an eine Bar/ein Lokal gebunden, sodass es genau genommen ein Widerspruch ist, Tapas daheim zu nehmen.


Die etablierten Zustell-Firmen wie Mjam oder Lieferando sind eine arbeitsrechtliche Katastrophe und widersprechen unseren Grundsätzen einer fairen Behandlung und Bezahlung von Mitarbeitern und Partnern.


Kleine Speisen attraktiv für eine Zustellung zu präparieren, verlangt eine Unmenge an Boxen, Schachterln und Verpackung. Uns ist klar, dass wir schon so genug Müll produzieren, sodass diese zusätzliche  Menge an Verpackungsmaterial dem ökologischen Gewissen noch mehr wehtut.


Aus diesen Gründen bieten wir keine Zustellung an.


Gerne könnt ihr Euch Tapas bei uns abholen und nach Hause mitnehmen.


Dazu sei angemerkt, dass uns die Qualität unserer Speisen, so wie Ihr sie dann genießt, sehr am Herzen liegt.


Auch wenn es gegen das eigene Geschäft geht, sei gesagt, dass einige unserer Tapas sehr gut für Take Away geeignet sind (z.B. die Empanadas etc.), aber andere einfach nicht so gut daheim ankommen, wie sie bei uns die Küche verlassen (z.B. Patatas Bravas, Queso Mahones Frito, Gambas etc.).


Wenn ihr bestellen möchtet, einfach konkret (am besten per SMS) nachfragen und wir beraten Euch sehr gerne.


Saludos, Ale